Graphisoft

Aus dem Hause GRAPHISOFT kommt ARCHICAD, die branchenweit führende Softwarelösung für Building Information Modeling (BIM) für die Architektur- und Design-Industrie. GRAPHISOFT wurde 1982 in Budapest, Ungarn gegründet und hat die weltweit erste PC-Software zur Erstellung von 3D-Architekturmodellen entwickelt.

Das virtuelle Gebäude ist jetzt BIM

Bereits 1984 hatten die Pioniere weiter gedacht als bis zur bloßen Digitalisierung des Zeichenbrettes – ihre Vision entfaltete sich zu einem beeindruckenden Produktportfolio.

Das virtuelle Gebäude stellte einen Meilenstein in der CAD-Entwicklung dar, den die Mitbewerber von GRAPHISOFT längst anerkannt haben.
Nun hat es sich im AEC-Sektor (vom englischen Architecture, Engineering, Construction) unter einem neuen Namen etabliert: Building Information Modeling, kurz BIM.

GRAPHISOFT führt die Branche weiterhin mit innovativen Lösungen wie etwa der bahnbrechenden BIMcloud® an, der weltweit ersten Umgebung für BIM-Zusammenarbeit in Echtzeit, und BIMx®, der weltweit führenden mobilen App für einfachen BIM-Zugriff für Laien. GRAPHISOFT ist seit seiner Übernahme im Jahr 2007 Teil der Nemetschek Group.

Produkte:

  • ARCHICAD
  • BIMx
  • BIMcloud

 


Weitere Informationen finden Sie unter www.graphisoft.com
oder senden Sie eine E-Mail an mail@graphisoft.de.