Abwasseraufbereitung in Tschechien

Projekt: Abwasseraufbereitungsanlage Clara

Ingenieurbüro: ACO Industries k.s., Pribyslav, Tschechien

Beteiligte Nemetschek Marke: SCIA

Umweltfreundlich Abwasser aufbereiten.
Detailgenaue Analysen im Vorfeld ermöglichen sichere Konstruktion und sparsamen Materialeinsatz.

Das Klärwerk ACO Clara wurde für die vollständige biologische Reinigung von häuslichen Abwässern konzipiert. Die mechanische Vorklärstufe bildet ein Absetzbecken mit hohem Puffervolumen. Der biologische Klärabschnitt besteht aus einem Belebungsbecken mit Mikrobläschen-Belüftung sowie einem integrierten Nachklärbecken – ein modernes und die Umweltbelastung minimierendes Verfahren. Der Analyseabschnitt des Projekts, durchgeführt mit der Software von Nemetschek Scia, umfasste eine Belastungsprüfung sowie eine Stabilitätsanalyse des aus dem Kunststoff Polypropylen konstruierten Klärbeckens. Zur Minimierung des Verbrauchs an Kunststoff wurde die komplizierte Geometrie des Beckens unter Einschluss sämtlicher technischer Rohre und Innenelemente modelliert. Mit Hilfe der Finite-Elemente-Berechnung konnte der Nachweis für Knicksicherheit in außergewöhnlichem Maße erfüllt werden.