Die Teilnehmer der Bluebeam Extreme Conference Europa 2018 bekommen die erste Revu-Praxis-Schulung 2018

Beim größten Jahrestreffen in Europa erhalten Bluebeam-Nutzer exklusiv Zugang zu Schulungen sowie Produktvorstellungen zu Revu 2018

London, Großbritannien, 29. März 2018 – Branchenfachleute und Vordenker aus einigen der besten Architektur- und Ingenieurbüros sowie Bauunternehmen in Europa kommen vom 18.–19. April bei der Bluebeam Extreme Conference Europa 2018 in London, Großbritannien, zusammen. Das Unternehmen Bluebeam, Inc. ist führend in der Entwicklung PDF-basierter Projekteffizienz- und Zusammenarbeitslösungen für die Architektur-, Innenarchitektur- und Baubranche. Diese zweitägige, jährlich stattfindende Veranstaltung bietet Bluebeam-Nutzern die Gelegenheit, von Bluebeam-Experten aus erster Hand mehr über Bluebeam Revu 2018 zu erfahren, herauszufinden, wie Unternehmen die Lösungen von Bluebem nutzen, sich von führenden Köpfen über Branchentrends informieren zu lassen und Networking mit gleichgesinnten Fachleuten zu betreiben.

Das diesjährige Programm umfasst mehr als 30 Vorträge, Schulungen, Kundendiskussionen und Fallstudien. Hierzu gehören auch vier Diskussionsrunden sowie vier Präsentationen von Branchenexperten, die wertvolle Praxis-Erfahrung sowie innovative Ideen mit den Anwesenden teilen. Die Teilnehmer von Architektur-, Innenarchitektur- und Bauunternehmen aus ganz Europa können sich zwischen einer Eintrittskarte für einen oder für beide Tage entscheiden. Sie dürfen sich auf eine spannende und informative Konferenz freuen, bei der die Grenzen von Projektkommunikation und -zusammenarbeit neu gezogen werden.

In einer Keynote-Präsentation im Rahmen der Konferenz erläutern Bluebeam-CEO Jon Elliot sowie der CTO des Unternehmens, Don Jacob, spannende Software-Updates, die das Kundenerlebnis verbessern.

Das erwartet die Teilnehmer bei der Extreme Conference 2018:

  • Hilson Moran und Forcia erläutern im Rahmen kundengeführter Fallstudienpräsentationen, wie sie erfolgreich Bluebeam-Lösungen in ihrem Unternehmen implementiert und damit ihre Effizienz erhöht sowie Kosten gespart haben.
  • Lassen Sie sich von B1M-Geschäftsführer Fred Mills von The B1M: Construction Video Channel auf den neuesten Stand bringen: In Bezug auf aktuelle digitale Trends in der Baubranche spricht Mills über die Notwendigkeit eines optimierten „Wissensgleichgewichts“ sowie die allgemeine Digitalisierung der Branche.
  • In dieser Diskussionsrunde zum Thema Branchenstandards erläutern Vertreter von NCC und Skanska, wie die fünf wichtigsten Bauunternehmen Schwedens gemeinsam neue, Zeit und Kosten sparende Standards zur Planprüfung erarbeiten konnten.
  • In mehr als 30 Weiterbildungssitzungen, darunter Vorträge, Praxisschulungen und Diskussionsrunden, erfahren die Teilnehmer, wie sie Revu optimal zur Erhöhung der Projekteffizienz und Verbesserung der Zusammenarbeit nutzen können.
  • Bei einem Networking-Empfang haben Branchenexperten und Bluebeam-Nutzer die Gelegenheit, sich untereinander kennenzulernen und auszutauschen.

 

Was: Die Bluebeam Extreme Conference Europa 2018

Wann: 18.–19. April 2018

Wo: etc. venues St. Paul’s, London, Großbritannien

Registrierung: http://bluebeamextreme.com/europe/

Über Bluebeam

Weltweit vertrauen mehr als eine Million Experten in 130 Ländern auf Bluebeams intelligente, intuitive Markup- und Kollaborationslösungen, die die digitale Projektabwicklung, -zusammenarbeit und -verwaltung revolutioniert haben. Nach seiner Gründung in Pasadena in Kalifornien konnte Bluebeam rasch in den gesamten US-Markt sowie nach Kanada, Dänemark, Großbritannien und Schweden expandieren. Bluebeam gehört zur Nemetschek Group.

Medienvertreter, die Interesse an einer Teilnahme haben, können sich per E-Mail an rsadana@bluebeam.com an Ratika Sadana wenden, um Eintrittskarten und weitere Konferenzinformationen zu erhalten.