Nemetschek Group erhöht Umsatzprognose für 2015

  • Prognostizierte Umsatzspanne steigt auf 278 Mio. Euro bis 282 Mio. Euro (+27% bis 29% gegenüber Vorjahr)

München, 07. Oktober 2015 – Die Nemetschek Group (ISIN 0006452907) passt aufgrund des weiterhin sehr positiven Geschäftsverlaufs ihre Umsatzerwartung für das Geschäftsjahr 2015 nach oben an. Die neue Prognose sieht einen Umsatz in einer Bandbreite von 278 Mio. Euro bis 282 Mio. Euro vor (vormals: 262 Mio. Euro bis 269 Mio. Euro). Daraus resultiert ein geplantes Umsatzwachstum gegenüber dem Vorjahr (218,5 Mio. Euro) von 27% bis 29% (vormals: 20% bis 23%).

Die äußerst positive Geschäftsentwicklung, die sich im dritten Quartal weiter fortsetzte, ist zum einen auf das organische Wachstum als auch durch die Ende 2014 akquirierte US-Gesellschaft Bluebeam Software zurückzuführen. Zudem sorgt die verstärkte Internationalisierung für starke Wachstumseffekte.

Den 9-Monatsbericht und alle Kennzahlen zum Q3 2015 wird die Nemetschek Group wie geplant am 30. Oktober 2015 veröffentlichen.

Für weitere Informationen zum Unternehmen wenden Sie sich bitte an