Nemetschek Group gehört zu BAYERNS BEST 50

Wirtschaftsministerin Ilse Aigner zeichnet Unternehmen aus

München, 19. Juli 2016 – Die Nemetschek SE (ISIN DE 0006452907) wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie mit dem Preis „BAYERNS BEST 50“ ausgezeichnet. Bayerns Wirtschaftsministerin Ilse Aigner prämierte am Abend des 18. Juli 2016 im Kaisersaal der Residenz München die Gewinner persönlich und sprach den Unternehmen ihre Anerkennung für ihr Engagement und ihre Innovationskraft aus. Die Auszeichnung wurde von Patrik Heider, Vorstandssprecher der Nemetschek Group, entgegengenommen.

Der Preis BAYERNS BEST 50 zeichnet die 50 wachstumsstärksten mittelständischen Unternehmen in Bayern aus, die in den vergangenen fünf Jahren eine überdurchschnittliche Steigerung von Umsatz und Mitarbeiterzahlen vorweisen konnten. Die Nemetschek Group hat in den letzten fünf Jahren ihren Umsatz um durchschnittlich rund 15% und ihre Mitarbeiterzahl um gut 10% steigern können. Weitere Auswahlkriterien waren wirtschaftliche Stabilität und Zukunftsfähigkeit. Die Preisträger wurden von der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft Baker Tilly Roelfs als unabhängigem Juror ermittelt.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, so Patrik Heider. „Der Preis ist für uns Auszeichnung und Ansporn zugleich, weiter auf gesundes und nachhaltiges Wachstum zu setzen, zum Wohl des Unternehmens, der Mitarbeiter und der Region.“

Über die Nemetschek Group

Die Nemetschek Group, München, ist ein weltweit führender Softwarehersteller für die AEC-Industrie (Architecture, Engineering, Construction). Mit weltweit mehr als 50 Standorten bedient die Nemetschek Group heute mit ihren 12 Marken rund 2,1 Mio. Nutzer in 142 Ländern. 1963 von Prof. Georg Nemetschek gegründet, setzt das Unternehmen seit jeher auf innovative Konzepte wie z. B. Open Building Information Modeling (Open BIM) für den AEC-Markt von morgen. Das seit 1999 börsengelistete und im TecDAX notierte Unternehmen erzielte 2015 einen Umsatz in Höhe von 285,3 Mio. Euro und ein EBITDA von 69,5 Mio. Euro.

Pressekontakt

Nemetschek Group
Stefanie Zimmermann
Investor Relations
+49 89 92793 1229
szimmermann@nemetschek.com