Pulsierendes Herz im Rhythmus des Universitätslebens

Projekt: Studenten-Center der Erasmus Universität Rotterdam, Niederlande

Architekt: Powerhouse Company und De Zwarte Hond, Rotterdam, Niederlande

Bauherr: Erasmus Universität Rotterdam, Niederlande

Bilder: Rene de Wit

Beteiligte Nemetschek Marken: GRAPHISOFT

Zentraler Treffpunkt auf dem Campus

Im Spannungsfeld zwischen Nachhaltigkeit und Nutzerfreundlichkeit, Transparenz und Intimität entstand das Zentrum für die Studenten der Erasmus Universität Rotterdam. Die geschwungenen Linien der Jalousien an allen vier Seiten der Fassade basieren auf dem Lauf der Sonne und regeln den Lichteinfall und Wärmebedarf des Gebäudes. Damit ändert sich auch das Erscheinungsbild des Gebäudes ständig, abhängig von der Nutzung im Inneren als auch von den Witterungsbedingungen draußen. Diese Flexibilität reduziert den Energieverbrauch und trägt somit zur Schonung Ressourcen bei.